Unser Kindergarten

Wir sind ein eingruppiger Kindergarten in Icking. Unser Kindergarten besteht seit September 1990 und ist aus einer Elterninitiative entstanden. Untergebracht sind wir in einem schönen Privathaus mit großem Garten.

Mit unserer Pädagogik fördern wir eine Lernweise, die auf der Nachahmung des gelebten Vorbildes beruht. Deshalb ähnelt die Umgebung, Einrichtung und Atmosphäre auch der eines großen Familienhaushaltes. Als Waldorfkindergarten pflegen wir dabei sowohl Tages- als auch Wochenrhythmen, welche wiederum in den Jahreslauf eingebettet sind.

Die den Kindern zur Verfügung stehenden Spielsachen sind weitgehend aus Naturmaterialien und sollen der kindlichen Phantasie so viel Raum wie möglich bieten. Daher sind sie nicht bis ins Detail ausgeformt, sondern vielseitig verwendbar. Es gibt Stifte, Pinsel und Farben, Stühlchen und Tische, Puppenwiegen, Zwerge und andere Figuren. Darüber hinaus sind eine Menge Holzklötze, Bretter, Tücher, Kordeln und Seile, Zapfen, Steine, Muscheln etc. vorhanden. Mit Dingen dieser Art kann ein Kind beinahe unbegrenzt viel tun.